Dienstag, 10. September 2013

es ist Erntezeit


 War das eine Überraschung am Sonntag .
Seit Tagen war ich so ungeduldig . 
Erntezeit , ja wann beginnt sie denn bei mir ? 
  Wenn ich in den Garten geh, muss ich zum Apfelbaum die 
Drehprobe  ;) machen .
Und  " endlich " waren die ersten Äpfel reif .
Es ist   E  R  N  T  E  Z  E  I  T .
 Jedoch hätt ich nimmer daran gedacht
 das er in diesem Jahr so unglaublich viele Äpfel trägt .
Und zudem noch , das sie fast alle reifen konnten .
Meine erste große Apfelernte woooow dacht 
ich mir . . . ooohhhh freeeuuu ! ! !
Also nix wie weg und ein Drahtkorb musste her .
Na bitte , ich hab ihn gefunden .
Jetzt aber los .
Schaut mal , 8  Ä P F E L  liegen im Körblie . 
Weiter geht's ! 
Los , los .
 
 Na , ist das nix ? !
Ich werd irre . 
Ich brauch noch einen Erntekorb .
Warte mal , wo hab ich denn nuuuur . . .  ?
 
 Da liegen sie schon auf den Stufen .
Egal . 
 Muss eh sehen , wo ein Würmlie drin
Einzug gehalten hat  ;) und aussortieren .
 
 Bis oben in der Krone hängen die leckeren
knackigen Rotbäckchen .
Wie soll ich da nur ran kommen ?
 
 Yep , " Frau " weiß sich zu helfen und läßt machen .
Sag doch : mit einer Leiter geht's leichter .
Inzwischen mach ich mich auf die Suche nach einem Erntekorb .
Bin schooon unterwegs .
 
 I T ' S   A P P L E - T I M E

 Eine ausgediente Belg. Obstkiste wäre Perfekt
 


Zwei Kisten und einen Korb voll Äpfel .
Vorerst hab ich sie in den Keller gestellt .
In den kommenden Tagen werde ich sie zu Marmelade und 
Kompott verarbeiten .

*   *   *   *       *       *   *   *   *
 Das wunderschöne Spätsommerliche Wetter scheint vorbei zu sein .
Seit gestern Abend regnet und stürmt es 
heftigst zwischendurch . 
Gassi gehen oh ja .
 Ich . . . mit meinen Hundies . . . triefend nass .
Da ist ein heißes Bad recht angenehm nach 
der Nässe die ich 2 Stunden ertragen habe 
( zwinker ) .
Anschließend dicke Wollsöckchen , 
einen heißen Ingwertee , 
ein Buch und auf die Couch schöön einmümmeln .  
 

Kommentare:

  1. Oh bei so einer tollen Apfelernte wartet aber auch einiges an Arbeit auf dich.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. ...hallochen zu der Apfelfee...sieht ja so gesund und lecker aus, Apfelkompott--meine Welt, aber Ingwertee und chillen, das ist herrlich, vergiß die Äpfel im Keller dabei nicht ;-)...

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  3. Ganz tolle Bilder,
    bei denen man das Gefühl
    hat, dabei gewesen zu sein.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. So viele Äpfel, lecker! Kauf dir doch einen Obstpflücker. Das ist eine lange Stange mit einem Säckchen am Ende und Zacken oben, mit denen kannst du die Äpfel abziehen und kommst auch an die ganz oben.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  5. Ein super serie photo's...... allen Äpfeln haben tolle farben

    Und diese Äpfel werden sicherlich einen guten Geschmack.

    LG, Joop

    AntwortenLöschen
  6. ooh schön sind die apfel! und der bilder sind super!!
    Yolanda

    AntwortenLöschen
  7. Oh Moni was für wunderschöne Bilder..ich bin ja ein Herbstmensch,ich liebe diese Zeit wo wir aus der Natur schöpfen.Du hast eine gute Ernte bei mir ist es noch nicht so weit,Fallobst wird jeden Tag verarbeitet.Wunderschön deine Bilder..Lg.Edith.

    AntwortenLöschen
  8. wahhhhh soooooo VUI äpfel... WIR HAM JA HEUER ah oan PFLANZT,,,,, und i hob sooooo a GAUDI GHABT DAS ER 10 BLÜTEN drauf ghabt... von dene 10 BLÜTEN san... 2 KLOANE zwutschkerl GWACHSEN... als DANN SO 2 CM warn san de dann ah ABGFALLN.... blääääär.... NAJA.... jetzt steht halt a BLATTBAM.. in unseren GARTEN... hobs NO fein... BUSSAL ... birgit

    AntwortenLöschen
  9. Beneidenswert! Wir haben ja jetzt keine beerntbaren Apfelbäume mehr. Zwar einen noch, aber der muß sich erst wieder richtig einwurzeln nach dem Umzug.
    Aber im neuen recht warmen Haus gibt es auch keinen Platz, an dem wir Äpfel länger bevorraten könnten. Da wir sie am liebsten roh essen, kaufen wir sie jetzt eben bei einer Apfelplantage.

    Eine scöne Bildergeschichte mit tollen Fotos!

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  10. Was soll ich sagen ... ich liebe deine Bilder und dein Blog einfach! Kann ich mir den ganzen Tag angucken und mich darüber freuen! So schön!
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Fotos und yummy Äpfel. Wundervoll.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Moni

    Ich liebe Aepfel und freu mich schon auf meine Ernte (Boskop der ist eher spät). Aber noch besser ist dann die Verarbeitung der Aepfel zu allerlei feinen Sachen ;-). Ich hoffe Du hast Dich zwischenzeitlich wieder "aufwärmen" können mit dem Bad und dem Ingwertee.

    Herzliche Grüsse

    Monica

    AntwortenLöschen
  13. Gleiche Bilder auch bei uns Äpfel im Überfluss, hier nur alle drei Jahre, wie geniessen alle, auch die Pferde mit schaumigen Lippen....
    Lasst es euch schmecken...
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Moni, herrlich deine Apfelernte. So knackig sehen sie aus und sind es wohl auch. Ich esse jeden Tag einen Apfel und bin sehr froh, dass die neue Ernte jetzt da ist.

    Bei uns ist nun auch das grauslige Herbstwetter eingezogen aber es werden sicher wieder herrliche Tage mit den intensiven Farben folgen.

    Herzliche Grüsse und eine gute Woche
    Elisabeth

    AntwortenLöschen