Sonntag, 7. Mai 2017

Schwätzchen halten


  
Seit ihr alle gut in den 1. Mai getanzt ?!!
So Schauderhaft sich der April hier verabschiedet hat, desto schöner begann
der Start in den Mai. Sonnenschein pur, es war einfach herrlich.
Zack, zack, Sachen packen und ab ging es.
So dachten nicht nur wir, sondern Millionen andere
2 und 4 beiner auch. Zu Fuß, mit dem Radel, Auto, Motorrad ... die Straßen
waren mächtig belebt.
So verabredeten wir uns mit einer lieben Freundin im Cafè Extrablatt zu einem
ausgiebigen Kaffeeplausch.
Zum Glück trafen wir uns zu einer Uhrzeit, an dem das Cafè
noch nicht überfüllt war und wir hatten freie Platzauswahl.
Laach, eine 1/2 Stunde später war dies schon Luxus ggg.
Die Zeit verrann wie im Fluge. Wenn man sich längere Zeit nicht gesehen oder gesprochen hat,
gibt es genügend spannende Gesprächsthemen.
Natürlich haben wir uns quer durch die Cafe / Speisekarte getrunken / gegessen ;0).
Selbst Emma herzige bekam Leckerchen vom Hause Extrablatt.





Meine tägliche Gassirunde mit Emma. Es ist ein wundervoller Ort indem es mich verschlagen hat
und ich hab es bisweilen nicht bereut hier zu wohnen.
Nun, es sind gerade wenige Monate die ich hier wohne, aber ich fühle mich heimelig.
Die Natur spielt da natürlich eine Bedeutend große Rolle bei mir.
Es macht immer wieder aufs Neue Freude sich die Hundeleine zu schnappen
und hinauszutapern.
Mittlerweile hat Emma viele Hundefreundschaften geschlossen und ich bin erstaunt,
wie viele Hunde in diesem Örtchen leben.
  
Auf geht's zum Sonnatgsbrötchen Kauf






  
Könnt ihr die Waldeinsamkeit hören ?
Das rascheln des Laubes, die Vögel zwitschern.
Das ist Erholung pur, jeden Tag auf's Neue.
 


Familienzuwachs bei Familie Schwan.
Es ist unglaublich wie sie gewachsen sind in den letzten Tagen.
Jetzt werden sie bald flügge und entdecken ihre Welt.
So ist das Leben , alles hat ein Anfang, ein Neuanfang und ein Ende.

♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡


Und plötzlich weißt du:
Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen,
und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.

  (Meister Eckhart )
 
Wie viel Zauber der Hoffnung liegt in dem folgenden Spruch !
Die Ungewissheit, die einen Neuanfang umgibt, wird hier zugunsten des eigenen
Schicksals ausgelegt.
Ja, die Sache kann gelingen – so viel Zuversicht steckt in dem Zitat von
Meister Eckhart.